Gemeinsam sind wir stark!

Die Pestalozzi-Grundschule wurde 1962 erbaut und ist heute eine 2-zügige Grundschule mitten im grünen Stadtteil Goldgrube.

Zurzeit besuchen 115 Kinder aus 24 verschiedenen Nationen unsere Schule.

Wir sind sehr stolz auf diese bunte Vielfalt und nutzen sie gewinnbringend für den Lern- und Lebensraum unserer Kinder.


Liebe Eltern der Pestalozzi-Grundschule

Mein Name ist Judith Adams und ich bin seit 1.2.2017 Schulleiterin an der Schule Ihrer Kinder. Ich bin 47 Jahre alt, verheiratet und habe selbst 2 Kinder (16 und 14 Jahre).

Mit meiner Familie, einem Hund und einer Katze lebe ich auf dem Asterstein. Bevor ich Schulleiterin an der Pestalozzi-Grundschule wurde, war ich fast 20 Jahre Lehrerin an der Grundschule Hasenfänger in Andernach.

Dort habe ich mit viel Leidenschaft den Aufbau einer Schwerpunktschule mitgetragen und später unseren Ausbau zu einer sehr gut angenommenen Ganztagsschule.

Während meines Studiums habe ich 2 Praktika an der Pestalozzi-Grundschule absolviert, außerdem habe ich nach meiner Geburt noch einige Zeit in der Lindenstraße gelebt. Ein Bezug zur Goldgrube ist also gegeben. 

 

Ich habe mich von Beginn an hier sehr wohl gefühlt und die Kollegen haben mich offen aufgenommen und bis jetzt auch immer sehr unterstützt. Ihre Kinder sind sehr, sehr nett und freundlich und ich komme jeden Morgen sehr gerne hier hin.

Ich hoffe, dass ich in nächster Zeit auch viele Eltern kennenlernen werde. Das würde mich sehr freuen.

Bis dahin werde ich mich bemühen, die Geschicke der Schule zu Ihrer Zufriedenheit zu lenken. Ich freue mich über jede Anregung und jedes nette Gespräch.

 

Seien Sie herzlichst gegrüßt

 

Judith Adams

 

 

Alles Lernen ist nicht einen Heller wert, 

wenn Mut und Freude dabei verloren gehen.

 

(Johann Heinrich Pestalozzi, Schweizer Pädagoge)